das stengelchen

ueber stengelchen

Das stengelchen, Dorit Maute, lebt und arbeitet in Jena. Nicht der klassische Werdegang ist bei ihr zu finden: Studium, Praktikum, freischaffende Tätigkeit. Dorit Maute, Mädchenname Stengel, kommt aus der Raumausstattung, dem Handwerk, in die Grafik und Werbekommunikation. Mit diesen gebündelten und langjährigen Erfahrungen fertigt sie nun seit 2009 für SIE einzigschöne Modeunikate. Mit ihren realistischen Großfotografien oder fantasivollen Grafiken unterstreicht stengelchen noch einmal mehr den Mehrwert der nachhaltig und fair produzierten Kleidungsstücke. Die Applikationen werden von Hand geschnitten, zusammengefügt und aufgenäht. Sie erhalten durch diesen handwerklichen Prozess einen unverwechselbaren Charakter.

„Kurz nach meiner Grafikausbildung in Stuttgart fiel mir bewusst auf, dass es zunehmend schnell und billig produzierte Shirts mit Druck gab. Es war zumal schlechte Qualität, bei der ich mir im Laden bereits die Nase zuhielt. Ich fing an zu recherieren, habe mich in dieses Thema hineingelesen und musste leider feststellen, wie billig, umwelt- und menschenzerstörend diese Shirts hergestellt werden. Genau das wurde zum Auslöser für mich ökologisch und fair produzierte Shirts & Pullover mit handwerklichem Know how herzustellen und zu veredeln.“